Santander neue Konditionen

Santander Girokonto: Nun Mindestgeldeingang und Top Kreditkarte

Die Santander Bank hat die Konditionen ihres Girokontos, welches unter dem Namen "1|2|3 Giro" vermarktet wird überarbeitet. Neu ist, dass die die Filialbank einen Mindestgeldeingang von mindestens 1.200€ im Monat fordert. Der Betrag muss in einer Summe auf dem Konto eingehen, damit die Kontoführungsgebühr entfällt.

Außerdem hat die Bank die Konditionen der zum Konto gehörenden Kreditkarte stark verbessert, was dazu führt, dass das 123 Giro weiterhin sehr zu empfehlen ist. Die Konditionen im Detail stellen wir hier vor: Santander Girokonto

123 Visa Card kostenlos zum Girokonto

 

Inzwischen erhalten Kunden die 123 Visa Card kostenlos zum Girokonto. Die Karte wird ohne Jahresgebühr oder versteckte Kosten angeboten und ist eine der besten Kreditkarten, die man kostenlos erhalten kann. Mit der Karte kann weltweit kostenlos Bargeld abgehoben werden. Außerdem fällt bei Kartenzahlung in einer anderen Währung nicht die sonst übliche Fremdwährungsgebühr an.

Allerdings wird die Karte nur bei einer sehr guten Bonität angeboten. Wer die Karte nicht erhält, der ist auf die kostenlose Maestro Karte beschränkt, mit der sich in Deutschland nur an den ca. 3.000 Geldautomaten des Cash Pools kostenlos Bargeld abheben lässt. Mit der Kreditkarte stehen Kunden dagegen 50.000 Geldautomaten bzw. 90% aller Geldautomaten kostenlos zur Verfügung.  

Vorteile 123Girokonto

  • Kostenloses Konto bei einer Filialbank bei Geldeingang (kein Gehalt nötig) von 1.200€ im Monat
  • Filialbank
  • Kostenlose Visa Kreditkarte zum Konto
  • Kostenlose Maestro Karte
  • Nettes Bonusprogramm um jährlich Prämien zu erhalten

Nachteile 123Girokonto

  • Kreditkarte nur bei guter Bonität erhältlich
  • Ohne die Kreditkarte gutes, aber kein sehr gutes Angebot mehr

Was ist von dem Santander Girokonto zu halten?

Die Santander Bank bietet ein von den Konditionen her sehr gutes Girokonto an. Die Santander Bank ist eine der wenigen Filialbanken, bei der am kostenlosen Girokonto festgehalten wird, selbst wenn jüngst ein Mindestgeldeingang eingeführt wurde. Das Kontopaket bietet sehr gute Leistungen, wenn man die kostenlose Visa Kreditkarte erhält. Leider hat die Bank höhere Bonitätsansprüche an die Vergabe der Kreditkarte als viele Direktbanken (z.B. Comdirect oder Norisbank).

Wer die Kreditkarte nicht erhält, der kann in Deutschland leider nur an den wenigen Geldautomaten des Cash Pools kostenlos Geld abheben. Außerdem hat man nur mit der Visa Kreditkarte die Möglichkeit im Ausland kostenlos Bargeld abzuheben. Ohne die Kreditkarte bietet die Santander Bank nicht mehr als viele andere Filialbanken. Ob man die Santander Bank die Kundenbonität als ausreichende bewertet, weiß man allerdings erst nach dem Antrag auf Kontoeröffnung.