Girokonten mit Startguthaben und Prämien

Für alle bei uns vorgestellten Girokonten haben wir in der Liste zusammengefasst, ob man als Neukunde aktuell ein Startguthaben oder eine Prämie zur Kontoeröffnung erhalten kann. In den meisten Fällen benötigt man einen Gehaltseingang auf dem Konto, um die Prämie zu erhalten.

Einige Banken zahlen ihren Bonus jedoch bereits für die Kontonutzung und bieten zum Teil sogar eine jährlich wiederkehrende Prämie. In der Tabelle finden Sie die wichtigsten Konditionen und Informationen zu den Kontoprämien. Außerdem nennen wir etwas komprimiert die Bedingungen, die für den Erhalt der Prämie zu erfüllen sind. Unter der Tabelle gehen wir etwas genauer auf die Girokonten mit Startguthaben ein und zeigen unter anderem, bei welcher Bank man besonders leicht eine Prämie erhalten kann.

 

Kontopreis

monatlich

Startguthaben / Prämie

Dispo

Zins

Konto

Karten

Geld-

automaten

Details

DKB Girokonto

DKB Girokonto

0€ Nein 6,90%

Maestro + girocard0€

VISA Kreditkarte0€

50.000 in Deutschland

(weltweit kostenlos abheben)

zum Anbieter

ING DiBa Girokonto

ING DiBa Griokonto

0€ Nein 6,99%

Maestro + girocard0€

Visa Debitcard0€

50.000 in Deutschland

(€-weit kostenlos abheben)

zum Anbieter

Norisbank Girokonto

Norisbank Girokonto

0€ 100€ Prämie für Kontonutzung (5 Zahlungspartner online über neues Konto informieren) 10,85%

Maestro + girocard0€

Mastercard Kreditkarte0€

9.000 in Deutschland

(weltweit kostenlos abheben)

zum Anbieter

1822direkt Girokonto

1822direkt Girokonto

0€

(bei mind. 1€ Geldeingang)

150€ Prämie für 3 Gehaltseingänge über je mind. 1.000€ auf dem Konto (500€ bei Personen bis 27 Jahre) 7,43%

Maestro + girocard0€

VISA Kreditkarte29,90€

24.000 in Deutschland

zum Anbieter

Comdirect Girokonto

comdirect Girokonto

0€ 148€ Prämie: 100€ für mind. 5 Transaktionen in den ersten 3 Monaten über je mind. 25€. Plus 2€ p.M. über 24 Monate. 6,50%

VPay + girocard0€

VISA Kreditkarte0€

9.000 in Deutschland

(weltweit kostenlos abheben)

zum Anbieter

Consorsbank Girokonto

Consorsbank Girokonto

0€ Nein 7,80%

VPay + girocard0€

VISA Kreditkarte0€

50.000 in Deutschland

zum Anbieter

Santander Girokonto

Santander 123Girokonto

0€

(ab 1.200€ Geldeingang)

Bis zu 108€ jährlich für Bank- und Kontonutzung.

36€ im Jahr realistisch

7,49%

Maestro + girocard0€

VISA Kreditkarte0€

2.900 in Deutschland

zum Anbieter

Postbank Girokonto

Postbank Giro extra plus

0€

(ab 3.000€ Geldeingang)

Bis zu 200€ in bestchoice Gutscheinen (siehe Postbank). 8,68%

VPay + girocard0€

VISA Kreditkarte0€

9.000 in Deutschland

zum Anbieter

Wüstenrot Girokonto

wüstenrot Girokonto

0€ 50€ Prämie für 3 Gehaltseingänge über je mind. 1.000€ auf dem Konto 10,87%

Maestro + girocard0€

VISA Kreditkarte19€

2.900 in Deutschland

(weltweit abheben)

zum Anbieter

Commerzbank Girokonto

Commerzbank Girokonto

0€

(ab 1.200€ Geldeingang)

Commerzbank Startguthaben pausiert kurzfristig 10,25%

Maestro + girocard0€

VISA Kreditkarte39,90€

9.000 in Deutschland

zum Anbieter

Postbank Girokonto

Postbank Giro direkt

1,90€

Aktuell "nur" 100€ mittels Freundschaftswerbung

Je 50€ für Werber und Geworbenen

10,55%

VPay + girocard0€

VISA Kreditkarte29€

9.000 in Deutschland

zum Anbieter

PSD Bank Girokonto

PSD Bank Girokonto

ab 0€

13 PSD Banken. Alle Konditionen auf Detailseite

Je nach PSD Bank. Zum Beispiel PSD Bank Nürnberg: 50€ Prämie für Eröffnung Gehaltskonto ab 5,70%

VPay + girocard0€

VISA Kreditkarteab 0€

16.000 in Deutschland zum Anbieter

Sparda Bank Girokonto

Sparda Bank Girokonto

ab 0€

14 Sparda Banken. Alle Konditionen auf Detailseite

Je nach Sparda Bank. Z.B. Sparda Südwest: 75€ Prämie für online Eröffnung eines Gehaltskontos ab 8,60%

Maestro + girocardab 0€

VISA Kreditkarteab 0€

3.000 in Deutschland zum Anbieter

Deutsche Bank Girokonto

Deutsche Bank Aktiv Konto

5,90€ Nein 10,95%

Maestro + girocard0€

VISA Kreditkarte39€

9.000 in Deutschland

(im Ausland kostenlos abheben)

zum Anbieter

N26 Girokonto

N26 Girokonto

0€ Nein 8,9%

Maestro + girocard0€

Mastercard Debitcard0€

50.000 in Deutschland

(€-weit kostenlos abheben)

zum Anbieter

BBBank Bezügekonto

BBBank Girokonto

0€ mit Gehaltseingang Nein 10,28%

VPay + girocard0€

VISA Kreditkarte25€

3.000 in Deutschland

zum Anbieter

Sparkasse Girokonto

Sparkasse Girokonto

ab 0€

Ca. 400 Sparkassen. Mehr Konditionen auf Detailseite

Unterschiedlich je nach Sparkasse. Startguthaben oder Prämie jedoch eher die Ausnahme ab ca. 7%

VPay + girocardab 0€

VISA Kreditkarteab 0€

24.000 in Deutschland

zum Anbieter

Deutsche Bank Girokonto

Deutsche Bank Best Konto

11,90€ Nein 10,95%

Maestro + girocard0€

VISA Kreditkarte0€

9.000 in Deutschland

(im Ausland kostenlos abheben)

zum Anbieter

Fidor Bank

Fidor Bank Girokonto

0€ Nein 5,99%

Maestro + girocard0€

Mastercard Debitcardab 0€

50.000 in Deutschland

(nur 1x p.M.)

zum Anbieter

Ferratum Bank

Ferratum Bank Girokonto

0€ Nein /

Mastercard Debitcard0€

50.000 in Deutschland

(nur 4x p.M.)

weltweit abheben

zum Anbieter

wirecard Girokonto

wirecard Girokonto

6,95€ Nein /

Maestro + girocard0€

Visa Debitcard0€

/

zum Anbieter

Welche Bedingungen müssen erfüllt werden, um eine Prämie zu erhalten?

Die Bedingungen zum Erhalt einer Prämie sind unterschiedlich je nach Bank. Inzwischen verlangen die meisten Banken entweder, dass ein Gehaltseingang für mindestens zwei oder drei Monate auf dem Girokonto eingeht, oder, dass das neue Konto aktiv genutzt wird, was eine bestimmte Anzahl an Transaktionen (Zahlungen, Abhebungen, Überweisungen) voraussetzt. Die genauen Bedingungen sollten direkt bei der favorisierten Bank nachgelesen werden. Wir können die Aktionsbedingungen in der Tabelle nur sehr komprimiert darstellen.

Bei welcher Bank ist die Prämie am leichtesten zu erhalten?

Das kommt darauf an. Wer über ein Gehalt verfügt und sowieso gerade sein Gehaltskonto wechseln möchte, für den wird es ein leichtes sein eine Prämie zum Gehaltskonto zu erhalten. Ein großer Teil der Banken umwirbt gezielt Kunden mit einem Gehaltseingang, da ein Gehaltskonto in der Regel auch das Hauptkonto ist. Die angebotenen Geldprämien werden dann nach dem Erfüllen der Aktionsbedingungen (z.B. 3 Monate in Folge ein Gehaltseingang von mindestens 1.000€ auf dem Konto) auf das neue Girokonto überweisen.

Welche Bank?Startguthaben ohne Gehaltseingang auf dem Girokonto

Wer keinen festen Gehaltseingang hat oder zumindest nicht vorhat sein Gehalt (für ein paar Monate) auf das neue Girokonto überweisen zu lassen, der hat eine etwas kleinere Auswahl an Girokonten mit Startguthaben. Einige Banken zahlen jedoch auch ohne einen Geld- oder Gehaltseingang auf dem Girokonto einen Bonus an die Neukunden.

Bei der comdirect oder Commerzbank muss dass Konto z.B. nur über einen gewissen Zeitraum aktiv genutzt werden. Unter aktiver Nutzung verstehen die Banken, dass jeden Monat eine gewisse Anzahl an Buchungen / Transaktionen über das Girokonto abgewickelt werden. Zum Beispiel müssen jeden Monat fünf Buchungen (Dauerauftrag, Lastschrift, Kartenzahlung usw.) über je 25€ vom Konto ab- oder eingehen. Erfüllt man die geforderte Buchungsanzahl über mindestens drei Monate, wird das Startguthaben ausgezahlt und auf das jeweilige Girokonto überwiesen.

Die Prämienbedingungen bei einer geforderten Kontonutzung sind bei allen vorgestellten Banken relativ leicht zu erfüllen. Es wird weder verlangt ein altes Girokonto zu schließen, seine Bank komplett zu wechseln oder einen festen Geld- oder Gehaltseingang auf dem Girokonto eingehen zu lassen. Wer an der Prämie für die Kontonutzung interessiert ist, wird die Bedingungen leicht erfüllen können, selbst wenn er nicht vorhat das Girokonto nach dem Prämienerhalt weiter bzw. intensiv zu nutzen.

Girokonto nicht nur wegen einer Prämie eröffnen!

Dennoch sollte man sich überlegen, ob man ein Girokonto nur wegen einer Prämie eröffnet. Zumindest eine Nutzung als Zweitkonto sollte man sich vorstellen können. Hat man an dem neuen Girokonto an sich überhaupt kein Interesse, kann man zwar eine Prämie "abstauben", allerdings belastet man seinen Schufa-Score ab einer gewissen Anzahl an Girokonten unnötig. In der Schufa werden z.B. die Kreditlinien (Dispositionskredit) und Kreditkarten vermerkt. Möchte man später einen Kredit aufnehmen, können die bereits vorhandenen Übeziehungsmöglichkeiten von dem Kreditanbieter als negativ aufgefasst werden.

Beabsichtigt man später ein weiteres Konto eröffnen, um z.B. ein Gemeinschaftskonto mit seinem Ehepartner zu haben, kann es ebenfalls zu Problemen kommen. Sieht die neue Bank in der Schufa, dass der Antragsteller bereits vier weitere Girokonten hat, kann es leich tzu einer Ablehnung der Kontoeröffnung kommen. Die Banken verdienen nur an genutzten Girokonten. Hat ein Kunde bereits eine große Anzahl an Konten, geht die Bank davon aus, dass das weitere Girokonto vermutlich nicht bzw. kaum genutzt wird und die Bank mit diesem Kunden kein Geld verdienen kann.

Wann wird das Startguthaben ausgezahlt?

Die Banken nennen die genauen Termine für die Auszahlung des Startguthabens in der Regel in ihren Teilnahmebedingungen. Frühstens wird ein Startguthaben jedoch erst nach dem Erfüllen der Bedingungen ausgezahlt. Muss man zum Beispiel für die Prämie mindestens für 3 Monate Gehalsteingänge auf dem Girokonto gehabt haben, kann der Bonus somit erst nach frühstens 3 Monaten ausgezahlt werden. In der Regel zahlen die Banken Prämien ca. 4 Monate nach dem Erfüllen der Prämienbedingungen aus.

Welche Bank zahlt aktuell die höchste Prämie zum neuen Girokonto?

Bestes Girokonto

Die höchste Geldprämie zahlt bereits seit längerem 1822direkt. Das Tochterunternehmen zahlt ein Startguthaben jedoch nur an Kunden, die einen Gehaltseingang von mindestens 1.000€ auf dem Girokonto vorweisen können. Personen unter 27 Jahre reicht ein monatlicher Gehaltseingang (oder Bafög, Stipendium) von bereits 600€, um die hohe Geldprämie zu erhalten.

Ebenfalls sehr hohe Prämien zahlen die comdirect und immer wieder die Postbank. Beide Banken wechseln jedoch häufig ihre Neukundenaktionen, so dass sich Interessenten am besten direkt bei der jeweiligen Bank darüber erkundigen, ob die Aktionen weiterhin gültig sind. Normalerweise werden die Prämien zur Kontoeröffnung sehr groß und werbewirksam auf den Internetseiten der Banken angekündigt.

Bestes Girokonto mit Startguthaben?

Ein bestes Girokonto mit oder ohne Startguthaben gibt es nicht. Die Konten haben unterschiedliche Stärken und Schwächen und jeder Interessent sollte ein Girokonto auswählen, welches zu ihm passt. Zum Beispiel muss man sich im Klaren sein, ob die oft besseren Konditionen einer Direktbank nutzen möchte, aber dafür auf Filialen vor Ort verzichten kann.

Am besten sucht man sich zuerst ein geeignetes Girokonto aus und freut sich zusätzlich über eine Prämie zur Kontoeröffnung. Möchte man kein Haupt-, sondern nur ein Zweit- oder Drittkonto eröffnen, kann man sich etwas mehr von der Prämie zur Kontoeröffnung verleiten lassen. Aufgrund der fehlenden Kontoführungsgebühren und guten Konditionen können wir besonders die Girokonten auf den ersten 5 Plätze aus unserm Startguthaben Vergleich empfehlen.